Emanzipation der Frau

Nach unten

Emanzipation der Frau

Beitrag  Loner am Di Jan 29, 2008 1:02 am

vllt. stimmt es ja, das Frauen noch teilweise benachteiligt werden, allerdings denke ich, dass dies in Deutschland nur noch sehr selten der Fall ist.
Trotzdem haben Frauen gegenüber Männern deutliche Vorteile
(man denke nur an den Wehrdienst oder den Zivildienst, den Männer im Gegensatz zu Frauen leisten müssen).

Was denkt ihr?
Wer ist in unserer Gesellschaft bevorteiligt und was sollte für ein wirkliche Emanzipation (auch der des Mannes) geändert werden?
avatar
Loner
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 162
Alter : 27
Ort : Vaterstetten - Ebersberg (bei München) - Bayern - Germany
Anmeldedatum : 10.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Emanzipation der Frau

Beitrag  mitch_the_bitch am Di Jan 29, 2008 3:58 pm

da muss ich dir 100% recht geben, vorallem im wehrdienst, sie sagen immer sie wollen gleichberechtigt werden
dann sollten sie aber auch wehrdienst leistern müssen oder wenigstens sozialdienst
avatar
mitch_the_bitch
treues Mitglied
treues Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 67
Alter : 27
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Emanzipation der Frau

Beitrag  TerryTerror am Di Jan 29, 2008 8:28 pm

zum thema wehrpflicht: generell abschaffen, nicht für alle einführen. in deutschland gibts keine kriege, aus denen von mr bush sollten wir uns meiner meinung nach raushalten und für den ewigen einwand "innere sicherheit" werden die idioten, die berufssoldaten werden(sry wenn ich hier die gefühle von jemandem in diesem forum verletze ich meins nich so), schon reichen... generell: peace^^
ich glaub abschaffung der wehrpflicht is aber eh im gespräch...?

zum thema gleuichberechtigung: ich denk in deutschland gibts die schon einigermaßen(wenn mal jemand eva herrmann wegsperrt). und diesen frauenquote-unsinn find ich eher diskriminierend also zweckmäßig.

TerryTerror
Fan
Fan

Weiblich Anzahl der Beiträge : 42
Alter : 27
Ort : Baldham
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Emanzipation der Frau

Beitrag  Alex am Di Jan 29, 2008 8:36 pm

TerryTerror schrieb:ich glaub abschaffung der wehrpflicht is aber eh im gespräch...?
ja, ist es, aber das wird wohl in den nächsten Jahren nix... -.-

_________________
Schlaue Frau + schlauer Mann = Beziehung
Dummer Mann + dumme Frau = Schwangerschaft
Dumme Frau + schlauer Mann = Affäre
Schlaue Frau + dummer Mann = Shopping
avatar
Alex
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 179
Alter : 27
Ort : Deutschland- Bayern- München
Anmeldedatum : 09.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://alex-sein-forum.nice-board.net

Nach oben Nach unten

Re: Emanzipation der Frau

Beitrag  TerryTerror am Di Jan 29, 2008 8:40 pm

Edit von Alex: ooh, sorry Terry, ich habe deinen Post ausversehen editiert und nicht gequotet Rolling Eyes ... sorry... poste ihn einfch nochmal Laughing ...

TerryTerror
Fan
Fan

Weiblich Anzahl der Beiträge : 42
Alter : 27
Ort : Baldham
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Emanzipation der Frau

Beitrag  Alex am Di Jan 29, 2008 11:35 pm

Nun, ich könnte mich da auch irgendwie rumdrücken, aber das werde ich nicht machen... wenn die mich brauchen (was ich aber nicht denke), werde ich den Laden da schonmal aufmischen (ich habe hier im Bereich Politik nen Thread zum Thema BUndeswehr aufgemacht)

_________________
Schlaue Frau + schlauer Mann = Beziehung
Dummer Mann + dumme Frau = Schwangerschaft
Dumme Frau + schlauer Mann = Affäre
Schlaue Frau + dummer Mann = Shopping
avatar
Alex
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 179
Alter : 27
Ort : Deutschland- Bayern- München
Anmeldedatum : 09.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://alex-sein-forum.nice-board.net

Nach oben Nach unten

Re: Emanzipation der Frau

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten