"Killerspiel"-verbot

Nach unten

"Killerspiel"-verbot

Beitrag  Loner am Di Jan 29, 2008 12:58 am

was haltet ihr von einem "Killerspiel"verbot oder generell von "Killerspielen"?
avatar
Loner
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 162
Alter : 27
Ort : Vaterstetten - Ebersberg (bei München) - Bayern - Germany
Anmeldedatum : 10.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Killerspiel"-verbot

Beitrag  Zucky am Di Jan 29, 2008 9:41 am

hm...
sagen wir mal so
es sterben zig raucher jedes jhr an lungenkrebs werden deswegen gleich zigaretten ganz verboten?
in filmen werden auch menschen umgebracht werden filme verboten?
Es spielen ungefähr 80%der 14-18Jährigen "killerspiele" und wieviele laufen ammok? ungefähr 2 im jahr ( 0,* % )
avatar
Zucky
... hat die 100er Marke geknackt...
... hat die 100er Marke geknackt...

Männlich Anzahl der Beiträge : 104
Alter : 27
Anmeldedatum : 21.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Killerspiel"-verbot

Beitrag  Alex am Di Jan 29, 2008 3:33 pm

jupp, ich seh das auch sie der Moritz... ich spiele zwar kaum "Killerspiele" (isn sch*** Wort ^^), aber das sie deshalb gleich verboten werden sollen... Rolling Eyes und selbst wenns jetzt dieses verboten geben sollte, dann kommen die, die die Games wollen da auch irgendwie drann...

_________________
Schlaue Frau + schlauer Mann = Beziehung
Dummer Mann + dumme Frau = Schwangerschaft
Dumme Frau + schlauer Mann = Affäre
Schlaue Frau + dummer Mann = Shopping
avatar
Alex
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 179
Alter : 27
Ort : Deutschland- Bayern- München
Anmeldedatum : 09.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://alex-sein-forum.nice-board.net

Nach oben Nach unten

Re: "Killerspiel"-verbot

Beitrag  mitch_the_bitch am Di Jan 29, 2008 3:57 pm

richtig ganz eurer meinung, ich mein alkohol wird auch nicht verboten obwohl sehr viele menschen nach einfluss von alkohol gewaltverbrechen begehen oder?!
avatar
mitch_the_bitch
treues Mitglied
treues Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 67
Alter : 27
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Killerspiel"-verbot

Beitrag  maddin25 am Di Jan 29, 2008 3:59 pm

Wird tokyo hotel verboten???

EDIT:
folgendes hab ich mir dabei gedacht: tokyo hotel is um einiges schlimmer als ballerspiele, und tokyo hotel wird ja auch nicht verboten!!!

Klick?


Zuletzt von am Di Jan 29, 2008 8:08 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
maddin25
treues Mitglied
treues Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 70
Alter : 27
Ort : Planet Hell
Anmeldedatum : 20.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.haschaschin.de

Nach oben Nach unten

...

Beitrag  M4st3r 0f Ch3ss am Di Jan 29, 2008 4:19 pm

den check ich nicht!?
avatar
M4st3r 0f Ch3ss
treues Mitglied
treues Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 70
Alter : 27
Ort : Vaterstetten
Anmeldedatum : 17.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Killerspiel"-verbot

Beitrag  mitch_the_bitch am Di Jan 29, 2008 10:00 pm

da bist du nicht allein^^
avatar
mitch_the_bitch
treues Mitglied
treues Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 67
Alter : 27
Anmeldedatum : 22.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

...

Beitrag  M4st3r 0f Ch3ss am Di Jan 29, 2008 10:10 pm

warum ist tokyo hotel was schlimmeres, als killerspiele, völliger unsinn, warum denkst du sind die so erfolgreich???....die meisten mögn ja ihren musikstil aber halt ihr ruf ist schlecht, da solche kommentare wie du eben geschrieben hast, vorhanden sind...

also überleg dir mal was du sagst!..
killerspiele muss ich sagen, auch wenn ich jetzt bestimmt gleich fertiggemacht werde, ist das unsinnigste(meiner meinung nach) was es gibt.....

zu tokyo hotel ist zu sagen, dass ich nicht auf so eine musikrichtung stehe, aber sonst würde ich sie ganz gut finden...
wie gesagt: geschmackssache und schlechter ruf
avatar
M4st3r 0f Ch3ss
treues Mitglied
treues Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 70
Alter : 27
Ort : Vaterstetten
Anmeldedatum : 17.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Killerspiel"-verbot

Beitrag  Loner am Di Jan 29, 2008 11:53 pm

(ja, jetzt wirst du fertig gemacht^^)

also:

warum bezeichnest du ballerspiele als unsinnig, wenn du selbst schach spielst?
mir ist klar, dass sich beide spiele sehr stark voneinander unterscheiden, jedoch gibt es auch einige parallelen.
grundlegend dient beides nur zur unterhaltung, jedoch gibt es ganauso wettkämpfe und meisterschaften.
die spielart mag vielleicht verschieden sein, aber beides ist ein spiel und bei beidem geht es darum, einen gegner zu besiegen.
bei schach kommt es hierbei auf taktik und durchschauen des gegners an (ja, das denken nur noobs, ich weiß *g*), wohingegen es bei "killerspielen" eher auf skills, reaktion und teamwork ankommt. allerdings gibt es auch "killerspiele", die sehr taktisch ausgelegt sind.

deshalb kann ich deinen festen standpunkt nicht nachvollziehen.

bei tokio hotel bin ich deiner meinung.
ich mag sie zwar nicht wirklich, da der stil und ihr styling nicht so mein ding ist, aber ich kritisiere niemanden, der sich zu ihnen bekennt.
ich selbst höre auch teilweise sehr negativ bewertete musik, was aber andere meiner meinung nach nichts angeht.
deshalb verurteile ich niemanden nur aufgrund der musik, die er hört.
avatar
Loner
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 162
Alter : 27
Ort : Vaterstetten - Ebersberg (bei München) - Bayern - Germany
Anmeldedatum : 10.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Killerspiel"-verbot

Beitrag  maddin25 am Mi Jan 30, 2008 12:05 am

stimmt. ich kenn tokyo hotel nich sehr gut. wollte nur das vorurteil aufgreifen *g*
avatar
maddin25
treues Mitglied
treues Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 70
Alter : 27
Ort : Planet Hell
Anmeldedatum : 20.01.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.haschaschin.de

Nach oben Nach unten

...

Beitrag  M4st3r 0f Ch3ss am Mi Jan 30, 2008 12:29 am

@ kampfzwerg: jetzt muss ich mit nem richtigen hardcore freak diskutieren^^, ich glaub ich hab da keine chance!
aber es ist einfach ein interessenunterschied, ob ich killerspiele spiele oder schach spiele, bei schach kommt es auf taktik an und ich geb zu, wenn man es nicht gut kann, ist es sehr langweilig
genau das denke ich auch bei killerspielen, nur bei schach werden nicht sinnlos irgendwelche lebewesen gemetzelt, sondern ist nur ein brettspiel^^...

also wenn du es vergleichst würde ich doch lieber schach spielen wollen.....


Wenns um Killerspiele geht, packst du ja deine gesamten deutschkenntnisse aus! lol!
avatar
M4st3r 0f Ch3ss
treues Mitglied
treues Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 70
Alter : 27
Ort : Vaterstetten
Anmeldedatum : 17.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Killerspiel"-verbot

Beitrag  Loner am Mi Jan 30, 2008 1:29 am

M4st3r 0f Ch3ss schrieb:[...]killerspiele [...] ist das unsinnigste(meiner meinung nach) was es gibt.....
du hättest wenigstens sagen können, dass du menschen tollerierst, die "killerspiele" spielen.
durch diese aussage zeigst du absolut kein verständnis für "killerspiele".
nur weil du kein interesse an solchen spielen hast, müssen sie ja nicht "unsinnig" sein.

M4st3r 0f Ch3ss schrieb:[...]nicht sinnlos irgendwelche lebewesen gemetzelt[...]
1. in killerspielen "metzelt" man pixel (-männchen)
2. beim schach tötest du Läufer, zerstörst Türme und metzelst sogar Bauern und Frauen (Damen)

M4st3r 0f Ch3ss schrieb:[...]und ich geb zu, wenn man es nicht gut kann, ist es sehr langweilig
das hab ich nie behauptet. nur um das klarzustellen:
ich bin richtig schlecht in schach, allerdings finde ich das spiel gut.

ps: nimm diese diskusion bloß nicht persönlich^^ mir machts grad so richtig spaß, zu diesem thema zu argumentieren^^
avatar
Loner
Administrator
Administrator

Männlich Anzahl der Beiträge : 162
Alter : 27
Ort : Vaterstetten - Ebersberg (bei München) - Bayern - Germany
Anmeldedatum : 10.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

...

Beitrag  M4st3r 0f Ch3ss am Mi Jan 30, 2008 4:33 pm

^^, keine sorge, ich finds auch lustig, aber ich denk was wir haben ist einfach ein kleiner interessenunterschied^^....ich glaub das ist das ende einer langen diskussionsära..lol

viel spaß noch...
avatar
M4st3r 0f Ch3ss
treues Mitglied
treues Mitglied

Männlich Anzahl der Beiträge : 70
Alter : 27
Ort : Vaterstetten
Anmeldedatum : 17.01.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: "Killerspiel"-verbot

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten